Wohnmobil

Materialien: GFK-Kunststoff Verkleidung mit PU-Hartschaum kleben

Was wird geklebt?

Aufbau von außen (oben) nach innen: GFK-Außenhaut - 2,5 cm PU-Schaumplatte - Aluplatte 2,5 mm. Die Außenhaut (Oberseite Dach) hat sich durch Dampfdruck (undichte Stelle) von PU-platte gelöst. Um aufwendige komplette Erneuerung zu umgehen möchte ich die losen Bereiche neu verkleben. Der Kleberstoff soll durch mehrfache Bohrlöcher eingebracht werden. Durch Gegendruck von unten und Beschwerung (Sandsäcke) sollen die Lagen bis zur Aushärtung zusammengepresst werden.

Erstellt am 09.10.2013 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: GFK-Kunststoff Verkleidung
Material 2: PU-Hartschaum
Größe der Klebefläche: 2,50m x 2,20m
Temperaturbeständigkeit: 100°C
Fugenfüllende Klebung: ja
Wasserfest / Witterungsbeständig: ja
Elastische Klebung: ja

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von GFK-Kunststoff Verkleidung mit PU-Hartschaum
Erstellt am 11.10.2013

UHU PLUS ENDFEST 300, Dose Binder 915g

Wie besprochen, empfehlen wir Ihnen UHU PLUS ENDFEST 300, Dose Binder 915g, UHU PLUS ENDFEST 300, Dose Härter 740g. Alternativ können Sie UHU ULTRA MONTAGEKLEBER, Kartusche 435g einsetzen.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 11.10.2013
Klebstoff-Express

Onlineshop für private Endverbraucher