Heitzstab eines Mini-Backofens (230V)

Materialien: Metall mit Metall und Keramik kleben

Was wird geklebt?

Austausch eines Heizstabes in einem Backofen der Umgebaut wurde für Elektronik-Platinen zu fertigen wurde getauscht, dabei ging das Geramikröhrchen kaputt und muss ich ein neues Keramikröhrchen einsetzen, was aber wackelt und nicht fest am außen Gehäuse hält. Ich benötige einen Klebstoff der nicht elektrisch Leitet und eine höhe Temperatur aushält (250°C bis 400°C) um das Keramikröhrschen zu befestigen.

Erstellt am 27.11.2014 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: Metall
Material 2: Metall und Keramik
Größe der Klebefläche: 5mm x 5mm
Temperaturbeständigkeit: 100°C
Fugenfüllende Klebung: nein
Wasserbeständig: nein
Elastische Klebung: nein

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von Metall mit Metall und Keramik
Erstellt am 28.11.2014

UHU KAMIN+OFEN DICHTMASSE, Kartusche 530g

Für die Klebung der von Ihnen genannten Materialien Metall und Metall und Keramik empfehlen wir aus unserem Sortiment den oben genannten Klebstoff.
Ausführliche Informationen zum empfohlenen Klebstoff erhalten Sie auf unserer Webseite.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 28.11.2014
Klebstoff-Express

Onlineshop für private Endverbraucher