Innenverkleidung im Selbstausbau-Wohnmobil

Materialien: Filz mit MDF beschichtet kleben

Was wird geklebt?

Hallo! Ich möchte die Innenverkleidung eines zum Wohnmobil ausgebauten Kastenwagens großflächig mit Filzstoff bekleben. Die Verkleidung besteht aus MDF oder HDF-Platte 3mm, beschichtet mit Holzdekor ("Möbelrückwand"). Ähnlich diesem Material: http://www.hornbach.de/shop/Duenn-MDF-Platte-einseitig-Eiche-hell-3x1220x2440-mm/3820797/artikel.html Der Filzstoff wird 2-3 mm dick sein. Was ist hier der geeignete Kleber, der auch Erschütterungen aushält und in Anbetracht der vielen Quadratmeter preislich im Rahmen bleibt?

Erstellt am 28.06.2017 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: Filz
Material 2: MDF beschichtet
Größe der Klebefläche: 1,85m x 10,00m
Temperaturbeständigkeit: 40°C
Fugenfüllende Klebung: nein
Wasserbeständig: nein
Elastische Klebung: nein

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von Filz mit MDF beschichtet
Erstellt am 29.06.2017

UHU HOLZLEIM ORIGINAL EN 204 (D2), ohne Lösungsmittel, Flasche 750g

Wie telefonisch besprochen, empfehlen wir Ihnen für die Verklebung von Filz mit MDF den Klebstoff UHU HOLZLEIM ORIGINAL EN 204 (D2), ohne Lösungsmittel, Flasche 750g. Bitte verwenden Sie eine unbeschichtete MDF Platte und führen eine vorherige Probeklebung durch.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 29.06.2017
Klebstoff-Express

Onlineshop für private Endverbraucher