Pocher Modellbausatz (schon älter)

Materialien: Weichgummi mit Hartplastik kleben

Was wird geklebt?

Pocher Modellbauauto 1:8, ca. 15 Jahre alt. Die vorgestanzten Teile sind z.B. für den Motor gummiartige Teile, die an Plastik geklebt werden müssen. Ich habe vieles Versucht, bis hin zum Fahrradschlauchkleber. Bisher hatte ich nur mit Uhu Plus mäßigen Erfolg. Das Problem ist die lange Trockenzeit. Sek.Kleber geht auch nicht, der löst sich nach der Erhätung vom Gummi ab...

Erstellt am 31.10.2017 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: Weichgummi
Material 2: Hartplastik
Größe der Klebefläche: 2mm x 3mm
Temperaturbeständigkeit: 40°C
Fugenfüllende Klebung: nein
Wasserbeständig: nein
Elastische Klebung: nein

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von Weichgummi mit Hartplastik
Erstellt am 02.11.2017

UHU PLUS MULTIFEST, Doppelkammerspritze 25ml/24g

Für die Klebung der von Ihnen genannten Materialien Weichgummi und Hartplastik empfehlen wir aus unserem Sortiment den oben genannten Klebstoff.
Ausführliche Informationen zum empfohlenen Klebstoff erhalten Sie auf unserer Webseite.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 02.11.2017
Klebstoff-Express

Onlineshop für private Endverbraucher