Innenraumklebung in einem Dampfgarbackofen

Materialien: Edelstahlblech Dicke 1,0mm mit emailliertes Metall + Edelstahl kleben

Was wird geklebt?

Es soll eine größere Edelstahl-Rosette auf den Rand der im Backraum befindlichen Wasser(verdampfungs)schale und gleichzeitig auf das emalierte Stahlblech des Backofenbodenbleches verklebt werden. Die Klebfläche ist ringförmig 21 mm breit und soll gleichzeitig die Fuge zwischen Wasserschale und dem Bodenblech (neuralgische Punkt mit auftretender Korrosion/unterschiedlicher Ausdehnung?) schützen/überdecken. Ich möchte im Vorfeld eine Behandlung der Korrosionstellen mit Rostumwandler und eine Ausbesserung dieser partiellenden Stellen mit einem hitzebeständigem Einbrennlack vornehmen. Der Bauofen entwickelt lt. Angabe des Hersteller AEG eine Temparatur von bis zu 250 Grad. Im (Oberflächen-)Bereich der Klebung befindet sich im Betriebszustand Wasser, welches in der Edelstahlschale bis zur Verdampfung erhizt wird.

Erstellt am 19.03.2018 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: Edelstahlblech Dicke 1,0mm
Material 2: emailliertes Metall + Edelstahl
Größe der Klebefläche: 200 -Kreismm x 20mm
Temperaturbeständigkeit: 40°C
Fugenfüllende Klebung: nein
Wasserbeständig: nein
Elastische Klebung: nein

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von Edelstahlblech Dicke 1,0mm mit emailliertes Metall + Edelstahl
Erstellt am 20.03.2018

UHU hochtemperatur silikon, Tube 80ml

Für die Klebung der von Ihnen genannten Materialien Edelstahlblech Dicke 1,0mm und emailliertes Metall + Edelstahl empfehlen wir aus unserem Sortiment den oben genannten Klebstoff.
Ausführliche Informationen zum empfohlenen Klebstoff erhalten Sie auf unserer Webseite.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 20.03.2018
Klebstoff-Express

Onlineshop für private Endverbraucher