Rahmen für Insektenschutztür in Fensterrahmen kleben.

Materialien: trockenes roh Holz mit Hart-PVC kleben

Was wird geklebt?

Ich möchte eine Insektenschutztür an die Terrassentür eines Mietobjektes anbringen: Ich habe mich entschieden einen Holzrahmen mit Silikon (da weiß ich dass ich es Rückstandslos wieder entfernen kann) einzukleben, an den ich die Insektentür schrauben kann. Hat leider nicht gehalten (ggf. auch falsch ausgeführt, bzw. falsches Silikon, zu warmes Wetter, ...). Ich suche nun nach unkomplizierten Alternativen für das kleben von Holz (unbehandelt) auf den Kunststoffrahmen der Terrassentür. Ggf. auch um den Insektenschutz direkt auf den Rahmen der Terrassentür zu kleben. Wichtig ist, dass ich es - mit angemessenem Aufwand - wieder Rückstandslos entfernen kann. Danke :)

Erstellt am 16.07.2018 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: trockenes roh Holz
Material 2: Hart-PVC
Größe der Klebefläche: 2000mm x 40mm
Temperaturbeständigkeit: 40°C
Fugenfüllende Klebung: nein
Wasserbeständig: nein
Elastische Klebung: nein

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von trockenes roh Holz mit Hart-PVC
Erstellt am 16.07.2018

UHU ULTRA MONTAGEKLEBER, Tube 100g

Für die Klebung der von Ihnen genannten Materialien trockenes roh Holz und Hart-PVC empfehlen wir aus unserem Sortiment den oben genannten Klebstoff.
Ausführliche Informationen zum empfohlenen Klebstoff erhalten Sie auf unserer Webseite.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 16.07.2018
Klebstoff-Express

Onlineshop für private Endverbraucher