Rückseite Spiegel SLR-Kamera auf Kunststoff-Trägerplatte

Materialien: Spiegel Rückseite (von Fotoapparat) mit Kunststoff kleben

Was wird geklebt?

Der Spiegel einer Spiegelreflexkamera (Canon 5D) hat sich von der Trägerplatte gelöst und muss dort wieder befestigt werden. Bei jeder Fotoauslösung wird der Spiegel in der Kamera mit Schwung hochgeklappt, was auf Dauer eine hohe Belastung darstellt. Canon hatte dafür einen minderwertigen Kleber verwendet, leider ist die Garantie auf eine kostenlose Reparatur abgelaufen.

Erstellt am 29.09.2018 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: Spiegel Rückseite (von Fotoapparat)
Material 2: Kunststoff
Größe der Klebefläche: 40mm x 30mm
Temperaturbeständigkeit: 40°C
Fugenfüllende Klebung: nein
Wasserbeständig: nein
Elastische Klebung: nein

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von Spiegel Rückseite (von Fotoapparat) mit Kunststoff
Erstellt am 01.10.2018

UHU PLUS MULTIFEST Doppelkammer-Kartusche, 50ml

Für die Klebung der von Ihnen genannten Materialien Spiegel Rückseite (von Fotoapparat) und Kunststoff empfehlen wir aus unserem Sortiment den oben genannten Klebstoff.
Ausführliche Informationen zum empfohlenen Klebstoff erhalten Sie auf unserer Webseite.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 01.10.2018
Klebstoff-Express

Onlineshop für private Endverbraucher