Tonscherben

Materialien: gebrante Tonplatten mit an Bruchstellen verkleben kleben

Was wird geklebt?

Im Rahmen eines Kunstprojektes wurden ca. 30 x30 cm große und ca. 1 cm dicke Tonplatten gefertigt. Diese sollen in eine Betonbett in die Erde eingelassen werden. Zwei der Platten sind gebrochen. Da es sich um eine Sonnenuhr handelt , ist dünner witterungsbeständiger Leim von Nöten.

Erstellt am 03.04.2019 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: gebrante Tonplatten
Material 2: an Bruchstellen verkleben
Größe der Klebefläche: 300mm x 10mm
Temperaturbeständigkeit: 40°C
Fugenfüllende Klebung: nein
Wasserfest / Witterungsbeständig: ja
Elastische Klebung: nein

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von gebrante Tonplatten mit an Bruchstellen verkleben
Erstellt am 03.04.2019

UHU MAX REPAIR EXTREM Tube, 20g

Für die Klebung der von Ihnen genannten Materialien gebrante Tonplatten und an Bruchstellen verkleben empfehlen wir aus unserem Sortiment den oben genannten Klebstoff.
Ausführliche Informationen zum empfohlenen Klebstoff erhalten Sie auf unserer Webseite.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 03.04.2019
Klebstoff-Express

Onlineshop für private Endverbraucher