Geschirrspüler

Materialien: Plastik/Kunststoff mit Plastik/Kunststoff kleben

Was wird geklebt?

Guten Tag, der Sprüharm meines Geschirrspülers ist defekt. Der Arm müsste "eingesteckt sein" (s. Bild 1), allerdings hält er nicht mehr (s. Bild 2). Der Grund hierfür ist nicht bekannt. Nun möchte ich ihn gerne kleben. Der Kleber sollte somit wasserfest und hitzebeständig sein, ohne die Hygiene des Geschirrs zu beeinträchtigen. Könnte man das Produkt "UHU Spezialkleber Hart Kunststoff" verwenden? Allerdings stehen in der Beschreibung die Attribute "Leicht entzündbar" und "Verursacht schwere Augenreizung". Ich mache mir hier Gedanken um die Gesundheit. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Ich wünsche noch einen angenehmen Tag. MfG

Erstellt am 25.06.2019 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: Plastik/Kunststoff
Material 2: Plastik/Kunststoff
Größe der Klebefläche: 2cm x 3cm
Temperaturbeständigkeit: 40°C
Fugenfüllende Klebung: nein
Wasserbeständig: nein
Elastische Klebung: nein

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von Plastik/Kunststoff mit Plastik/Kunststoff
Erstellt am 25.06.2019

UHU ALLPLAST - Kunststoffe universal - mittelviskos, Tube 30g

Für die Klebung der von Ihnen genannten Materialien Plastik/Kunststoff und Plastik/Kunststoff empfehlen wir aus unserem Sortiment den oben genannten Klebstoff.
Ausführliche Informationen zum empfohlenen Klebstoff erhalten Sie auf unserer Webseite.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 25.06.2019
Klebstoff-Express

Onlineshop für private Endverbraucher