Gehäuse einer Armbanduhr

Materialien: Edelstahl V4A mit Bronze kleben

Was wird geklebt?

Guten Tag, Ich möchte eine Gehäuse für eine Armbanduhr bauen, dieses besteht aus Bronze und Edelstahl. Wie auf dem Foto zu sehen, sollen die Bronzebleche mit dem Edelstahlblech Plan verklebt werden. Der obere Edelstahl Ring hat eine Passung, sollte aber auch eingeklebt werden. Das Gehäuse wird später durch Schrauben fixiert, jedoch muss das Gehäuse auch ohne Schrauben zusammenhalten. Welche Kleber kann ich dafür verwenden? Hatte mir uhu endfest 300 gekauft, glaube aber, dass dieser nicht der richtige ist. Über eine Antwort würde ich mich freuen. MfG

Erstellt am 04.08.2019 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: Edelstahl V4A
Material 2: Bronze
Größe der Klebefläche: 40mm x 40mm
Temperaturbeständigkeit: 60°C
Fugenfüllende Klebung: nein
Feuchtigkeitsbeständig: ja
Elastische Klebung: nein

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von Edelstahl V4A mit Bronze
Erstellt am 05.08.2019

UHU PLUS ENDFEST 300, Tube Binder, Tube Härter 33g

Wie telefonisch besprochen, empfehlen wir Ihnen für die Verklebung von Edelstahl V4A mit Bronze den Klebstoff UHU PLUS ENDFEST 300, Tube Binder, Tube Härter 33g. Bitte schleifen Sie die Klebeflächen vorher sorgfältig an.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 05.08.2019
Klebstoff-Express

Onlineshop für private Endverbraucher