Aluminium Zierring auf der Kunststofftür der Mikrowelle

Materialien: Aluminium mit Kunststoff kleben

Was wird geklebt?

Die Türe der Bosch Mikrowelle ist 42x32 cm groß und besteht aus einem Kunsstoffrahmen um ein Glasfenster in der Mitte. Der Kunststoffrahmen der Tür ist etwa 3cm breit. Dieser ist mit einer Aluminiumblende verkleidet. Die Blende war mit einer Art Klebeband auf den Kunststoffrahmen geklebt. Dieser Tage fiel sie ab. Man kann die Reste des Klebebands noch erkennen. Nun möchte ich die Aluminiumblende wieder ankleben. Ich habe einen Versuch mit Teppichklebeband unternommen, der allerdings nur eine Woche gehalten hat. Zusätzlich verunsichert mich, daß Mikrowellenstrahlen wohl Klebstoff lösen?

Erstellt am 20.11.2019 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: Aluminium
Material 2: Kunststoff
Größe der Klebefläche: 1400mm x 30mm
Temperaturbeständigkeit: 40°C
Fugenfüllende Klebung: nein
Wasserbeständig: nein
Elastische Klebung: nein

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von Aluminium mit Kunststoff
Erstellt am 20.11.2019

UHU MAX REPAIR EXTREM Tube, 20g

Wie telefonisch besprochen, empfehlen wir Ihnen für die Verklebung von Aluminium mit Kunststoff den Kleber UHU MAX REPAIR EXTREM Tube, 20g. Bitte vorher den alten Klebstoff entfernen.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 20.11.2019
Gluemaxx

Onlineshop für private Endverbraucher