Neodymmagneten (Nickel beschichtet) in Alu/Messing Bohrungen

Materialien: nickel mit Metall (Messing und Aluminium) kleben

Was wird geklebt?

Ich möchte in meinem Meisterstück Magnete in kleine Bohrungen kleben, Die Bohrungen sind 4,1mm im Durchmesser und 2 mm tief und sowohl in Aluminium teilen als auch in Messing Teilen (insgesamt fasst 200 Bohrungen in die Magnete geklebt werden sollen) Die Magnete die eine Nickel Beschichtung haben und 4mm im Durchmesser sind und ca. 1,9mm hoch sollen hier rein eingeklebt werden. Ich brauche einen Klebstoff der sich schnell und einfach handhaben lässt, gute Fließeigenschaften wären hilfreich, relativ schnelle Aushärtung (am besten maximal 24 Stunden, besser unter einer Stunde) und er sollte stark genug sein um die Kräfte der Magneten auch über lange Zeit auszuhalten. Über eine Antwort per Email würde ich mich freuen, Danke für die Hilfe

Erstellt am 01.04.2024 von Anonym

Anforderungen an die Klebung
Material 1: nickel
Material 2: Metall (Messing und Aluminium)
Größe der Klebefläche: 4 Durchmesmm x 2 höhemm
Temperaturbeständigkeit: 40°C
Fugenfüllende Klebung: ja
Wasserbeständig: nein
Elastische Klebung: ja

Empfehlung

Für dieses Projekt liegt 1 Empfehlung eines Anwendungstechnikers vor.

Empfehlung für die Klebung von nickel mit Metall (Messing und Aluminium)
Erstellt am 02.04.2024

UHU PLUS ENDFEST 300, Tube Binder, Tube Härter 33g

Wie besprochen, empfehlen wir Ihnen UHU PLUS ENDFEST 300, Tube Binder, Tube Härter 33g. Bitte tragen Sie den Klebstoff mit einer Einwegspritze auf.

Rechtlicher Hinweis Technisches Merkblatt
  • Anwendungstechniker
  • UHU-Profishop
Empfohlenen Klebstoff kaufen
Erstellt am 02.04.2024
Gluemaxx

Onlineshop für private Endverbraucher